FANDOM


Klappentext "Verliebt in einen Vampir Band 2"Bearbeiten

2

Verliebt in einen Vampir - deutsches Cover

Nach einer Nachtschicht im Leichenschauhaus erwacht Rachel Garrett zu ihrer Überraschung in fremder Umgebung und noch dazu vollkommen nackt! Ihr erster Gedanke ist, so schnell wie möglich das Weite zu suchen. Doch dann sieht sie den Mann ihrer Träume aus einem Sarg steigen, und der Blick in seinen silbernen Augen geht ihr sofort unter die Haut. Dreihundert Jahre lang ist der Vampir Etienne Argeneau Junggeselle gewesen. Die Entscheidung, die hübsche Rachel in eine Vampirin zu verwandeln, wird sein Leben verändern auf immer und ewig!

HauptcharaktereBearbeiten

2.1

Love Bites - englisches Originalcover

Etienne Argeneau 

Rachel Garett


NebencharaktereBearbeiten

Zusammenfassung (Spoilergefahr!) Bearbeiten

Etienne Argeneau ist erfolgreicher Programmierer von Computerspielen und arbeitet gerade an dem zweiten Teil seines sehr erfolgreichen Spiels Bloodlust, er ist zudem ein Vampir, und leider kennt sein „größter“ Fan Pudge dieses Geheimnis und macht nun Jagd auf ihn. Etienne landet hierbei zweimal totgeglaubt und tatsächlich dem Tode sehr nahe in der Gerichtsmedizin. Hier arbeitet Rachel Garrett als Pathologin. Bei Etiennes zweitem Besuch in der Pathologie stürmt plötzlich Pudge herein und versucht diesen mit einer Axt zu enthaupten, Rachel versucht dies zu verhindern und wird stattdessen von der Axt getroffen. Um das Leben der Frau zu retten, die gerade ihres für seines geopfert hat, wandelt Etienne Rachel. Sie wacht in seinem Haus auf, wo sie erfährt, dass er ein Vampir ist und sie nun auch (worüber sie nicht sehr glücklich ist) und dass er der Programmierer von Bloodlust, ihrem Lieblingsspiel, ist. Etienne bemerkt bald, dass er sie weder lesen, noch kontrollieren kann und versucht ihr Herz zu gewinnen. Gerade als er sie für sich gewinnen kann, droht Etienne Rachel zu verlieren, als Pudge diese entführt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.